Menu

Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Zinssenkung in Indien politisch motiviert

Obwohl sie nicht gänzlich unerwartet kam, rief die Zinssenkung der Reserve Bank of India (RBI) am 7. Februar doch einiges Stirnrunzeln hervor (auch bei uns). Natürlich ist die Inflation im gesamten Jahresverlauf 2018 zurückgegangen und hat diese gedämpfte Entwicklung in das neue Jahr fortgesetzt; tatsächlich steht sie mit rd. 2% auf einem Niveau, das kaum dem eines Schwellenlandes entspricht. Doch es bleibt das beunruhigende Gefühl, dass der primäre Treiber hinter der Volte der Geldpolitik der RBI, die ebenfalls ihre grundsätzliche Ausrichtung von „angemessen restriktiv“ auf „neutral“ änderte, politischer Natur ist.

weiterlesen →

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Unternehmensinvestitionen in Indien leiden unter groben Reformen

India-300x200

Laut dem Centre for Monitoring the Indian Economy (CMIE) haben die indischen Unternehmensinvestitionen durch die beiden zentralen Reformen des vergangenen Jahres, Demonetisation und die Harmonisierung der Mehrwertsteuer, einen empfindlichen Dämpfer erlitten.

weiterlesen →

08. Januar 2018, 14:20 Uhr

Kategorien: Asien, Bargeld, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Wachstum

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Die globale Wirtschaft im Jahr 2016 – unsere große Jahresprognose

Es ist das klassische Ritual all Jener, die sich mit der Analyse von Ökonomien und Märkten beschäftigen: Der Ausblick auf das neue Jahr aus der Sicht von UnternehmerInnen und Investoren. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen und Ihnen gleichfalls unsere – allerdings vollkommen unabhängige und individuelle – Einschätzung des Wirtschaftsjahres 2016 offerieren, so dass Sie aus den verschiedenen Argumenten unserer Kolleginnen und Kollegen sowie den unseren Ihr eigenes Bild zusammensetzen können.

weiterlesen →

Oxford Economics: 10% fall in EM imports hits G7-growth by 1%

Ein neuer Metatrend der Weltwirtschaft: Von den Emerging Markets zu den Industrieländern

04. Juli 2015, 14:26 Uhr

Kategorien: BIP, BRICS, China, Emerging Markets, Indien, Japan, Niederlande, PICTS, UK, Wachstum

Gouverneur der indischen Zentralbank geißelt neuen Protektionismus

27. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Emerging Markets, Exporte, Indien, Wechselkurse

Indien mit neuer Fremdkapitalbestimmung

Indien hat eine neue Regulierung im Bereich des Fremdkapitals eingeführt, um dem zunehmenden Problem säumiger Kreditnehmer auf Seiten der Unternehmen Herr zu werden.

Danach erhalten Banken nun als letzte Reaktionsstufe das Recht, ihren Fremdkapitalanteil in einem Unternehmen in Eigenkapital umzuwandeln und so den/die Eigentümer zu verdrängen; diese Regelung ist bereits in Kraft.

weiterlesen →

24. Juni 2015, 11:07 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Indien, Regulierung