Menu

Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI


Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

Weitere Abschwächung des Industrie-PMI in UK keine Überraschung für unsere Kunden

Just da die meisten Beobachter bzgl. des weiteren Falls des Einkaufsmanagerindex‘ für das Verarbeitende Gewerbe in UK auf dem falschen Fuß erwischt wurden, war das für die Nutzer unseres UKES keinerlei Überraschung. Dieser jüngste Abschwung war exakt so wie von unserem hauseigenen Indikator zum Zustand der britischen Ökonomie prognostiziert. Sicher, die starke Abwertung des Pfund Sterling ist bislang ein Segen für die britische Industrie gewesen – doch dieser Effekt beginnt sich langsam abzuschwächen. Stattdessen werden nun die Brexit-Verhandlungen und ihre Einzelheiten von zunehmender Bedeutung für das Verarbeitende Gewerbe sein, insbesondere für die gewichtige Automotive-Branche mit ihren empfindlichen Lieferketten. Die gewisse Ungewissheit über all die kommenden Monate hinweg wird schwer auf der Stimmung des produzierenden Gewerbes sowie seinen Investitions- und Einstellungsentscheidungen lasten, und der PMI nimmt das korrekt vorweg ebenso, wie das unser UKES bereits seit dem Jahreswechsel getan hat.

weiterlesen →

04. April 2017, 12:04 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wachstum, Wechselkurse

Industrie in Singapur trotzt einmal mehr den Pessimisten


PMI Verarb. Gewerbe Singapur; Quelle: tradingeconomics.com

weiterlesen →

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

weiterlesen →

05. September 2016, 20:38 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Geschäftsklima, PMI, Sterling, UK, Wechselkurse

Spanische Industrieproduktion weiter mit kräftigem Wachstum trotz politischer Krise

07. Juni 2016, 12:42 Uhr

Kategorien: Europa, Exporte, FDI, Geschäftsklima, Industrie, PMI, Wachstum

Türkische Volkswirtschaft beginnt negative Signale zu senden

UK: Dienstleistungsbranchen zurückhaltender, aber noch kein echter Umbruch

04. März 2016, 12:13 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Dienstleistungen & Handel, Europa, Geschäftsklima, PMI, UK, Wachstum

Wachstumsknick in Japan – Aber keine Trendwende

18. August 2015, 21:18 Uhr

Kategorien: Asien, Industrie, Japan, PMI, Wachstum, Yen

Singapur wird 50 – und bleibt ein Anker der Stabilität in Asien

China: Stimmung im Verarb. Gewerbe trübt sich weiter ein

01. Juli 2015, 17:29 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, China, Emerging Markets, Industrie, PMI