Menu

Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Noch mehr Informationen liefert übrigens unser monatlicher Infobrief

Geschäftsklima für KMU in den USA trübt sich stark ein

Hilfreich wie sie auch gewesen sein mögen, haben die Steuersenkungen Donald Trumps zwischenzeitlich nicht nur an Wirkung verloren – sein simultaner Handelsstreit mit China ebenso wie seine Bereitschaft, die Bundesregierung so oft in einen „shut-down“ zu zwingen wie es nötig ist, um die Mittel für seinen Grenzwall gegen Mexiko zu bekommen, beginnen ebenfalls deutliche Spuren in der US-Wirtschaft zu hinterlassen.

weiterlesen →

12. Februar 2019, 13:04 Uhr

Kategorien: Exporte, Geschäftsklima, USA, Wachstum

Entscheidung für Neuverhandlungen machen no deal-Brexit zur nahen Gewissheit

Es ist eine oft gewählte Metapher in Bezug auf den Abstimmungsmarathon im britischen Unterhaus gestern Abend: das Einhorn. Und es ist eine treffende Wahl. Denn die märchenhaften Qualitäten dieses Fabelwesens entsprechen just den Qualitäten der Entscheidung, die die Abgeordneten mit Blick auf die Änderungsanträge zum mit der EU erreichten Brexit-Deal getroffen haben.

weiterlesen →

30. Januar 2019, 15:02 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, GBP, Sterling, UK, Wechselkurse

Motivation der Fed entscheidend für weitere Zinsentwicklung

Die Gouverneure sind entscheidend – Teil II

Die Kongresswahlen in den USA sind nur noch eine Woche entfernt – Zeit für den zweiten Teil unserer Analyse jener oftmals übersehenen Wahlen, der Rennen um die Gouverneursposten in den einzelnen Bundesstaaten nämlich (lesen Sie hier auch den ersten Teil).

weiterlesen →

29. Oktober 2018, 11:52 Uhr

Kategorien: Kongresswahlen 2018, USA

Die Gouverneure sind entscheidend – Teil I


Click the map to create your own at 270toWin.com

 

Es ist ein bemerkenswertes, wiederkehrendes Merkmal US-amerikanischer Wahlen: Das Repräsentantenhaus, der Senat und natürlich das Amt des Präsidenten erhalten die ganze Aufmerksamkeit – Während tatsächlich allerdings die meisten der alltäglichen, für Haushalte und Unternehmen gleichermaßen relevanten Entscheidungen in den Governor Mansions sowie – zu einem etwas geringeren Grad – in den Parlamenten der einzelne Bundesstaaten getroffen werden.

weiterlesen →

22. Oktober 2018, 12:52 Uhr

Kategorien: Kongresswahlen 2018, USA

Schattenbanken verstärken Risiken für Indiens Finanzsektor

Sie sind von ebenso besonderer Relevanz wie bedrohlich für die indische Volkswirtschaft: Die „non-financial“-Kreditgeber oder auch „Schattenbanken“ genannt sind das Rückgrat der Infrastrukturinvestitionen im Land. Nun sind eben diese Institute in eine schwere Schieflage geraten.

weiterlesen →

25. September 2018, 12:25 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, Indien, Verschuldung

Britische Ökonomie tritt in nervöse Phase ein und erleidet deutlichen Dämpfer

Autsch! Die gestrigen Zahlen zum Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes in UK haben die unschöne Projektion unseres UKES in der denkbar drastischsten Form bestätigt.weiterlesen →

No deal – Risiko eines ungeordneten Brexits größer als angenommen

So fasst unser Geschäftsführer in seinem Gastbeitrag beim Makronom unsere laufende Analyse zum Brexit zusammen – für unsere Kunden und Infobrief-Abonennten allerdings nichts Neues:

No deal – warum das Risiko eines ungeordneten Brexits weit größer ist als überwiegend angenommen

12. Juli 2018, 11:06 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, FDI, GBP, Kommentar, Märkte, Sterling, UK, Wechselkurse

Brandneu: SiNGES-Updates jetzt auch als Podcast!

Ab diesem Juni gibt es die Updates zum SiNGES, unseres Konjunkturindikators für Singapur, auch als Podcast.

Hören Sie gleich hier die erste Ausgabe:

Brexit-Prozeduren in Westminster haben das Risiko eines no deal-Brexit erhöht

Die Verwirrung rund um den Brexit ist just noch bedeutend größer geworden. Ja, die Regierung hat in der jüngsten Runde alle Änderungsanträge zu ihrem Gesetzesentwurf zum Austritt aus der EU (die sog. EU Withdrawal Bill) abwehren können – jedoch nur um den Preis der erhöhten Gefahr eines später umso unvermeidlicheren Sturzes der Regierung May durch die Verschärfung des Bruderkriegs innerhalb der Konservativen Partei.

weiterlesen →

13. Juni 2018, 18:57 Uhr

Kategorien: Brexit, UK