Menu

Konjunkturticker

Der Pulsschlag der Weltökonomie

Bank von England dürfte bis Ende 2018 nur einmal die Zinsen erhöhen

BoE

Zuerst gelang ihr die völlige Überraschung; dann verstärkte sie diese noch; und nun scheint es, als ob sie etwas über das Ziel hinausgeschossen ist. Die Rede ist, genau, von der Bank von England.

weiterlesen →

Abenomics ahoi – Volatiler Wahlkampf in Japan dürfte am Ende doch im status quo enden

Nippon

Bisher war es eine echte Achterbahnfahrt: der Vorlauf zu den japanischen Neuwahlen am 22. Oktober. Mit seiner Ankündigung vorgezogener Wahlen war Premierminister Shinzo Abe eine echte Überraschung gelungen, und zu Recht konnte er sich zu diesem Zeitpunkt vor einigen Wochen gute Aussichten ausrechnen.

weiterlesen →

12. Oktober 2017, 11:39 Uhr

Kategorien: Asien, Japan, Wechselkurse, Yen

Parteitagssaison in Großbritannien: Die Tories scheitern dabei, den Brexit-Graben zu verdecken, während sich Labour für einen Run auf das Pfund im Regierungsfall wappnet

Es ist ein wiederkehrendes Spektakel für alle interessierten Beobachter (britischer) Politik. Die diesjährige Ausgabe, nach einer aus Regierungssicht missratenen Neuwahl und mit einem immer tiefer gehenden Brexit-Graben durch beide große Parteien, erfährt die Aufmerksamkeit eines größeren Publikums als gewöhnlich.

weiterlesen →

02. Oktober 2017, 18:47 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, Sterling, UK

Katalonien steht vor der Unabhängigkeit – und Spanien vor einem Scherbenhaufen

barcelona-2153623_1920

Allzu lange haben die meisten Marktteilnehmer – gleichermaßen innerhalb wie außerhalb Spaniens – die Augen verschlossen; nun steht der Einschnitt unmittelbar bevor. Am 1. Oktober wird die Bevölkerung der Region Katalonien in einem eigenmächtig anberaumten Referendum über ihre lang herbeigesehnte Unabhängigkeit von Spanien abstimmen – und sich aller Voraussicht nach mehrheitlich dafür aussprechen, ein Triumph für den katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont.

weiterlesen →

20. September 2017, 13:29 Uhr

Kategorien: Außenhandel, Europa, Exporte, FDI

Donald Trump verspielt weiteres politisches Kapital

14. September 2017, 10:00 Uhr

Kategorien: USA

Industrieproduktion in Indien versucht Stabilisierung


source: tradingeconomics.com

Stets seit dem Demonetisationsschock, den ein unerschrockener Narendra Modi der indischen Volkswirtschaft am Ende des vergangenen Jahres bescherte, hat die Industrie des Landes darum gerungen, im Tritt zu bleiben. Nachdem es bereits von einem Niveau nahe 10% im 1. Quartal des vergangenen Jahres stark gefallen war, wurde das Wachstum der Industrieproduktion durch die Demonetisation im Juni sogar bis auf -0,2% auf Jahresbasis gedrückt (s. Chart). Nun aber scheint der Sektor einen Erholungsversuch zu starten: Im Juli sprang das Produktionswachstum zurück auf bescheidene 1,2%.

weiterlesen →

12. September 2017, 18:03 Uhr

Kategorien: Asien, BRICS, Commonwealth, Emerging Markets, FDI, Indien, Industrie

Brexit und die Great Repeal Bill – der Sturz der Regierung May kommt eher früher als später

Westminster

Das Parlament in Westminster kehrt aus seiner Sommerpause in eine Sitzungsperiode zurück, die in seiner Jahrhunderte währenden Geschichte eine der wegweisendsten zu werden verspricht. Auf der Agenda steht der legislative Rahmen für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union, die „Great Repeal Bill“. Und direkt von ihrem ohnehin unheilvollen Start weg steuert die Minderheitsregierung von Premierministerin May in ernste Schwierigkeiten.

weiterlesen →

06. September 2017, 11:32 Uhr

Kategorien: Brexit, Commonwealth, Europa, UK

Niederländische Koalitionsverhandlungen dürften zu Minderheitsregierung führen

Rutte

Sie laufen nun seit rund 150 Tagen, und noch ist kein Ende absehbar: Die Verhandlungen des kommissarischen Ministerpräsidenten Mark Rutte zur Bildung einer neuen niederländischen Regierung nach der vollkommen offenen Wahl vom 15. März.

weiterlesen →

14. August 2017, 21:09 Uhr

Kategorien: Euro, Europa, Märkte, Niederlande

Nun ist die Reserve Bank of Australia am Zug – Ausblick entscheidend

AUD-300x225

An diesem Dienstag ist die Reihe an der Zentralbank Australiens, über den Leitzins zu entscheiden. Die Aufmerksamkeit für die Aktivitäten der Währungshüter in Sydney ist seit einigen Wochen auf Grund eines restriktiveren Tonfalls in den Mitteilungen der Zentralbank gestiegen, wiewohl Gouverneur Philip Lowe dieses vermeintliche Signal baldiger Zinserhöhungen zuletzt wieder abgeschwächt hat.

weiterlesen →

Pfund Sterling einstweilen stabil mit abnehmender Inflation, schwächelnder Konjunktur und wankelmütigem Brexit

GBP

Das britische Pfund Sterling ist zu einem Spielball vieler Kräfte geworden: einer anziehenden Inflation, die die Bank von England an den Rand einer Zinserhöhung gebracht hat, eines abflachenden privaten Konsums und allgemein schwacher Wachstumraten, und eines so chaotischen Brexit-Prozesses, dass man nie weiß, aus welcher Richtung dessen nächster Stoß kommt.

weiterlesen →