Menu

Wir über uns

Strategische Risikoanalyse für den Mittelstand

Eine belastbare Risikoanalyse und das zugehörige Management bedingen vor allem die Auswahl der relevanten Informationsquellen, um Risiken erkennen zu können, bevor sie Sie treffen. Sobald Ihr Unternehmen über die Grenzen Ihres Heimatmarktes hinaus wächst, sieht es sich unvermeidlich Makro- und Metarisiken neuer Qualität gegenüber. Entgegen der populären Ansicht jedoch, dass solche Risiken wie z.B. der Brexit oder der von Donald Trump losgebrochene Handelskrieg nicht vorherzusehen seien, können sie tatsächlich meist frühzeitig identifiziert und antizipiert, und so vorbereitende Maßnahmen getroffen werden – genauso, wie bei ‚gewöhnlichen‘, operativen Risiken des Tagesgeschäfts. Und genauso wie diese operativen Risiken, so können auch Makro- und Metarisiken äußerst kostspielig werden, wenn sie sich realisieren – besser also, nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden und Aktionären oder Gesellschaftern unangenehme Fragen beantworten zu müssen.

Mittels der kontinuierlichen Beobachtung globaler ökonomischer und politischer Makro-Trends antizipieren wir Risiken von ihrer Entstehung an, nehmen mit wissenschaftlichen Methoden ihre voraussichtlichen Entwicklungspfade vorweg, und helfen Ihnen so, Makro- und Metarisiken für Ihr Unternehmen besser in den Griff zu bekommen, Verluste aus unnötigen Überraschungen zu reduzieren und allgemein die Effizienz ihrer Operationen zu erhöhen. Unsere Analyse fußt darüber hinaus auf einem ökonomischen Modell, das wesentlich geeigneter ist, die Prozesse in einer modernen Ökonomie mit reinem Kreditgeld zu erfassen als das bei unseren Wettbewerbern typischerweise der Fall ist – und die Qualität unserer Prognosen bestätigt unsere überlegene Verlässlichkeit.

Wenn auch Sie unsere Methoden testen wollen und wie sie Ihr Unternehmen unterstützen können, dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt für ein unverbindliches Beratungsgespräch aufzunehmen.

Übrigens: Wir sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle offiziell als Beratungsunternehmen akkreditiert und nehmen am Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ teil. Und auch auf der Beraterbörse der KfW-Bankengruppe sind wir gelistet. Damit sind unsere Dienstleistungen teilweise sogar förderfähig; Details erfahren Sie mit einem Klick auf die Linkschaltfläche, wenn Sie über das Titelbild der Broschüre fahren.

Bildrechte beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Freie MitarbeiterInnen gesucht!

Unser Team besteht zur Zeit aus wechselnden freien MitarbeiterInnen (je nach Auftrag) und Inhaber und Geschäftsführer Jakob Steffen.

Wir suchen weitere freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Disziplinen Volkswirtschaftslehre und Regional-/Politikwissenschaften. Studierende mit mindestens Bachelorabschluss in diesen Fachrichtungen sind ebenso willkommen. Bitte richten Sie ein kurzes Motivationsschreiben mit einfachem Lebenslauf formlos per Mail an office@j-s-research.org, wir melden uns bei Ihnen.