Menu

Lassen Sie sich nicht täuschen: Jüngste UK-PMIs verdecken Brexit-Konsequenzen

05. September 2016, 20:38 Uhr

Die Augustdaten beider Einkaufsmanagerindices (PMI) für das Vereinigte Königreich haben die meisten Ökonomen positiv ‚auf dem falschen Fuß erwischt‘, uns selbst eingeschlossen: Im Angesicht großer Unsicherheit und der zugehörigen Bedrohung für Investitionen, Arbeitsplätze und F&E (mehr über die betroffenen, jungen Forscher als die wegfallenden EU-Budgets) scheint die britische Volkswirtschaft dem Sturm mutig zu trotzen.

Doch lassen Sie sich nicht täuschen: PMIs sind per definition psychologische Indikatoren. Und just wie alle menschlichen Emotionen neigen auch sie zu Rückschlägen in die jeweilige, entgegengesetzte Richtung eines vorangegangen Schocks. Nach dem verheerenden Absturz im Juli war es daher beinahe sicher, dass die beiden Statistiken sich erholen würden – es war allein das Ausmaß, das fast alle Beobachter überrascht hat. Doch bleibt die grundlegende Geschichte dieselbe: Dem Vereinigten Königreich steht eine gedehnte Phase der Unsicherheit mit Blick auf die Ergebnisse der anstehenden Brexit-Verhandlungen bevor, und zahlreiche ausländische Investoren haben bereits signalisiert, dass sie Investitionspläne stutzen bzw. auf Eis legen werden, solange diese Unsicherheit andauert. Es ist daher nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Zurückhaltung auf die Wechselkurse des britischen Pfunds und von dort auf die individuellen Businesspläne auszuwirken beginnt. Bewahren Sie also lieber gesundes Misstrauen – es wird sich bezahlt machen.

 


source: tradingeconomics.com

source: tradingeconomics.com

Wir verwenden Cookies zur Messung der Nutzung unseres Internetauftritts. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um uns die statistische Auswertung der Zugriffe auf unsere Seite zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden; weitere Informationen zu unserer Datenschutzpolitik erhalten Sie im Impressum.

Schließen